Die Welt gehört dem, der Sie genießt. Giacomo Leopardi

Auszug aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.       Preise
1.       Der Preis des Kaufgegenstandes versteht sich als sofort zur Zahlung fällig ohne weiteren Abzug von Skonto und sonstigen Nachlässen (Kaufpreis).
2.       Vereinbarte Nebenleistungen und vereinbarungsgemäß für den Käufer verauslagte Kosten gehen, soweit nichts anderes geregelt ist, zu Lasten des Käufers.
3.       Werden Nettopreise mit festem Zahlungstermin vereinbart, so ist bei nicht rechtzeitiger Zahlung ein Kreditaufschlag in Höhe von 3,1 % des Nettopreises (einschließlich Umsatzsteuer) zusätzlich zu zahlen.
4.       Eventuell vereinbarte Rückvergütung wird nur gewährt, wenn alle Rechnungen beglichen sind. 

2.      Abnahme
Reklamationen, welche nicht innerhalb von 3 Tagen nach Empfang der Ware eingehen, finden keine Berücksichtigung. 

3.      Eigentumsvorbehalt
1.       Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
2.       Bis zur Eröffnung aller Forderungen, die dem Verkäufer aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen, behält sich der Verkäufer das Eigentum an den gelieferten Waren vor. 

4.      Zahlung
1.       Der Verkäufer ist berechtigt, Zahlungen zunächst auf ältere Schulden des Käufers anzurechnen. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so ist der Verkäufer berechtigt, die Zahlungen zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen.
2.       Der Käufer ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.              

Wir reparieren zu folgenden Sätzen

Arbeitszeit: 69,-- € je Stunde+ 19 % Mwst = 82,11 € (= 1,15 €/Minute+ 19 % Mwst = 1,37 €)Anfahrt:  --,45 € je gefahrenem Kilometer für das Kfz + Arbeitszeit des Fahrers + 19 % Mwst